Mann hat keine Chance gegen den Stier

Gerade fand wieder die jährliche Fiesta von San Fermin in Pamplona statt: Dabei werden Stiere durch eine enge Gasse getrieben, in der schon hunderte von Männern auf sie warten.

Ein faszinierendes Spektakel – der einzigen “Stierkampf” , bei dem es einigermaßen fair zugeht, da der Stier nicht von den Picadores mit kleinen Lanzen und kurzen Spieße (banderillas) in die Nacken- und Schultermuskulatur gestochen wird, was den Stier lähmt und zum schlussendlichen Todesstich mit dem Degen des Torreros vorbereitet …

Wie so oft zeigt sich in Pamplona (Nordspanien): Mann hat kaum eine Chance gegen den Stier, außer der, rechtzeitig zu Seite zu springen. Sagte ich Mann? Seit einigen Jahren sind nämlich auch Frauen zu dem Spektakel zugelassen. Wo waren sie bloß?

Hier ein faszinierendes Video von Russia Today:

— Anzeigen —



Tags: , ,

Eine Antwort hinterlassen