Mit ‘Antisemitismus’ getaggte Artikel

Heute war ein trauriger Tag

Dienstag, 27. November 2012

Bildausschnitt: Merkel in Frankfurt bei Graumann mit komplizierter Handgeste, Vorsicht, schwierig nachzumachen.

… denn wir wurden verleumdet, und das von unserer eigenen Regierungschefin. Was war passiert? Eigentlich gar nichts. Angela Merkel hatte lediglich erstmals die Ratsversammlung des Zentralrats der Juden, die in Frankfurt a. M. stattfand, besucht und klagte dort, in Deutschland gebe es “ein hohes Maß an Antisemitismus“, wie die “Welt” vermeldete.

Im gleichen Atemzug drückte sie  “ihre Freude darüber, dass es in Deutschland wieder ein so reichhaltiges jüdisches Leben” gebe.

Damit hat Merkel völlig recht, eine Veröffentlichung des Zentralrats der Juden vom September 2009 zieht über den erfolgreichen Zuwachs an jüdischen Gemeinden und jüdischem Leben in Deutschland nach dem Fall der Mauer Bilanz: (weiterlesen…)