Mit ‘Informationskrieg’ getaggte Artikel

Die Rolle der Medien im Syrienkonflikt

Samstag, 18. August 2012

Am 3. Juli veranstaltete die Deutsch-Syrische Gesellschaft (DSG) in der ehemaligen syrischen Botschaft in Bonn eine Veranstaltung mit diesem Titel. Eingeladen waren neben meiner Wenigkeit, Olaf Kretschmann und Christoph Hörstel.

Olaf Kretschmann hatte Aufsehen erregt mit einer detaillierten Analyse und Kritik an der ARD-Reportage “Heimlich in Homs”, wofür er einen eigenen Blog einrichtete. Die Analyse und streckenweise Entlarvung der “Exklusivreportage” des 1. deutschen Fernsehens ist hochspannend und ein echter Realkrimi. Mein Beitrag widmete sich schwerpunktmäßig neuen Erkenntnissen über die Rolle von AVAAZ in Syrien (Über Avaaz hatte ich schon im April dieses Jahres eine ausführliche Recherche auf dem Hauptportal von zeitgeist Online veröffentlicht).

Das Thema am 3.7.12 war: „Informationskrieg um Syrien? Die Rolle einer internationalen Kampagnen- und Spendenorganisation AVAAZ.“ (weiterlesen…)