Mit ‘Krieg’ getaggte Artikel

DIE WELT lässt “Bomben-auf-den Iran” Artikel verschwinden

Samstag, 06. Februar 2010

…das kann ihn jedoch nicht ungeschehen machen.

Heute ging deswegen ein Einschreiben an den Deutschen Presserat raus. Ich habe einfach keine Lust mehr, dauernd Kriegshetze erdulden zu müssen – auch nicht online!

Bonn, 4.2.2010

An den
Deutschen Presserat
Postfach 100549
10565 Berlin

per Einschreiben

Betr.: WELT-Online v. 3.2.2010
Daniel Pipes: „Barack Obama sollte den Iran bombardieren“

Sehr geehrte Damen und Herren,

der Pressekodex gilt seit dem 1.1.2009 auch für Online-Medien.
Daher möchte ich Ihnen den o.g. WELT-Online-Artikel zu Kenntnis bringen, der meiner Ansicht nach in keiner Weise mit den ethischen Grundsätzen des Pressekodex vereinbar ist.
Ebenso wenig ist er mit denen des deutschen Grundgesetzes vereinbar. Der Pressekodex beruft sich in seiner Präambel ausdrücklich auf dasselbe und erklärt diese Präambel gleichzeitig zu seinem Bestandteil.

Begründung:
Der zitierte Artikel ruft zu einem Angriffskrieg auf:
„Barack Obama sollte den Iran bombardieren:“
Und: „Er muss Befehl geben, die iranischen Atomwaffen zu zerstören.“
Welt-Online stachelt somit zu einem illegalen Angriffskrieg auf. (weiterlesen…)